Kleine Überraschungen im Alltag

Kleine Überraschungen im Alltag

Verstecke kleine Überraschungen in den Stapeln, die dein Partner so täglich abarbeitet.

  • Ein Zettelchen mit “Danke! Ich liebe Dich.” in die Bügelwäsche. (nicht zu empfehlen wenn die Zugehfrau oder der Butler die Wäsche bügelt – oder vielleicht gerade dann.)
  • Ein Zettelchen mit “So viel Zeug! Danke dass Du das erledigst!” zwischen die Post.
  • Eine Schokopraline zwischen die Windeln.
  • Eine Karte zum Fußballmatch zwischen die Rechnungen.
  • Eine Kinokarte für eine romantische Komödie in den Laptop.
  • Ein Zelltelchen mit „Gönn Dir etwas Schönes“ an die Kreditkarte und diese zwischen das schmutzige Geschirr.
  • Einen Smaragdring ins Beautycase.

Je nach deinen Lebensumständen und Möglichkeiten eben.

Überall wo ungeliebte Arbeit wartet, lassen sich solche kleinen Liebesbotschaften unterbringen. Aber vermeide dass es wie eine „Machs endlich“-Botschaft rüberkommt!

Smaragdringe bekommst du übrigens zum Beispiel hier: www.glamira.at ;-)

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

8 + neunzehn =

Scroll To Top
%d Bloggern gefällt das: